Donnerstag20. Dezember 2007

Dass Microsoft nach Veröffentlichung des IE7 nicht gleich wieder in einen langjährigen Winterschlaf gefallen ist, wurde allseits vermutet. So richtig viele Infos zur nächsten Browserversion gab es jedoch bisher nicht. In den letzten Tagen ändert sich dies. Zum einen ist da die Andeutung für den Release der Version 8 im nächsten Jahres, zum anderen die besonders erfreuliche Nachricht, dass die derzeitige Entwicklerfassung des Microsoft-Browsers den ACID2-Test besteht - Meldung gefunden im Webstandards Blog.

Das lässt wirklich aufhorchen und vermag dem geplagten Webdesigner - wenn der Browser denn wirklich bald kommt - ein breites Grinsen auf’s Gesicht zu zaubern. Erstmals hätten wir dann die Möglichkeit, bei CSS2 aus den Vollen zu schöpfen. Für den Moment ist es jedenfalls eine tolle Nachricht und wohl auch eine Kampfansage an den Firefox.


Seite 1 von 1 Seiten