Montag26. Juni 2006

Bei dieser Meldung [via dpreview.com] blieb mir doch wirklich der Mund für einen Moment offen stehen:

In a brief statement Adobe has announced that it has purchased the ‘technology assets’ of Pixmantec, the Danish company behind the RawShooter raw workflow and conversion application. Adobe states that this acquisition “strengthens Adobe’s leadership position in raw processing” and that that Pixmantec’s raw processing technology will be integrated into Lightroom and other Adobe products. RawShooter Premium will be discontinued although the Essential edition will continue to be available and support for existing RawShooter customers will be available from Adobe.

Nun, so begeistert ich von Adobe in Bezug auf das Können des Photoshops bin, so angetan war ich von der Niedrigpreispolitik von Pixmantec und der Arbeitsgeschwindigkeit des RAW Shooter Premium. Schließlich habe ich mir die Premium Version erst vor einem Monat gekauft. Klar freue ich mich auch auf Adobe Lightroom aber ich glaube nicht, dass der Preis dafür im zweistelligen Bereich verbleibt. Wozu auch? Schließlich verlangen die Hauptkonkurrenten - Apple für Aperture und Phase One für Capture One - gleich jeweils mehrere hundert Euro. Da bin ich doch glatt mal auf die Upgrade-Offerten von Adobe gespannt.

 


Montag19. Juni 2006

Ich habe soeben die Version 2.5 des YAML-Frameworks zum Download freigegeben, die in großen Teilen der Dokumentation einer grundlegenden Überarbeitung unterzogen wurde. Die größte Änderung betrifft das geänderte Clearing der statischen Spalte #col3. Die Idee zu dieser neuen Lösung, mit deren Hilfe ich nun auch den letzten verbliebenen IE-Bug in den Griff bekommen habe, verdanke ich einer Mail von Sebastian Staack. Er hatte mir Mitte Mai per Mail die Rohfassung eines Workarounds zukommen lassen den ich verschlankt und für alle IE-Versionen verwendbar gemacht habe. Vielen Dank auch an dieser Stelle für das Feedback. Die restlichen Änderungen finden sich wie immer im Changelog.

Das nächste große Ziel ist eine englische Sprachfassung der Dokumentation zu erstellen. Gleiches gilt übrigens auch für das Typo3-Projekt von Dieter Bunkerd für dessen Übersetzung er bereits im Forum um Mithilfe bittet.


Freitag02. Juni 2006

Hochzeit

... dann ist die Junggesellenzeit vorbei. Jana und ich werden heiraten, ordentlich feiern und uns anschließend für eine Woche ausspannen und das Meer geniessen. Jetzt drückt ins bitte die Daumen damit auch das Wetter mitspielt.

Damit ein schönes Pfingstwochenende und auf Wiedersehen in 10 Tagen ...


Sonntag28. Mai 2006

Am 12. Juni wird es den ersten Webmontag in Dresden geben. Der Treffpunkt steht derzeit noch zur Wahl. Die derzeit angemeldete Teilnehmerzahl ist noch etwas dünn, zusammen mit den “Vielleicht”-Kandidaten hätte die Veranstaltung jedoch schon eine ordentliche Größe. Ich bin gespannt, wie sich das entwickelt.


Mittwoch17. Mai 2006

C-Heads ist ein neues deutschsprachiges Online-Magazin für Fotografie, Illustration und Musik. Die Fotografien stammen offensichtlich überwiegend aus professioneller Hand - man gibt sich international.

Zwei Ausgaben sind bisher erschienen und ich finde die Kombination (bis auf die gelegentlich etwas langen Ladezeiten) wirklich interessant. Ich wünsche mir eine abwechslungsreiche Auswahl der Fotografen und dem Magazin einen erfolgreichen Start.

Gefunden über superdeluxe weblog


Seite 34 von 44 Seiten

« Erste  <  32 33 34 35 36 >  Letzte »