Montag,
15. Oktober 2007

  Am 15.10.2005 erschien die erste Meldung zu YAML im Weblog meines Freundes Jens Grochtdreis. Zuvor hatte ich über Monate im stillen Kämmerlein an diesem kleinen Flicken HTML und CSS gebastelt. Während dieser Zeit hatte mich Jens immer wieder mit hilfreichen Links versorgt (und tut dies noch heute, danke dafür!!!) . Wie Jens seinerzeit in seinem damaligen Blogbeitrag erwähnte, war YAML anfangs für mich lediglich ein Mittel zum Zweck, um mir meine eigenen hobbymäßigen Layoutbasteleien zu erleichtern. Er musste mich demzufolge auch mehrfach dazu drängen, YAML zu veröffentlichen.

Was darauf folgte, waren zwei unwahrscheinlich spannende Jahre voller Diskussionen, Erkennisse, tollem Feedback, Vorträgen, einem Buch (und in Kürze einer aktualisierten und erweiterten Auflage), dem Builder, viele neue Kontake ... die mir bis heute den Spaß an der Weiterentwicklung erhalten haben.

Um das Projekt herum haben sich mittlerweile zahlreiche Entwickler geschart, die Ihrerseits fertige Implementationen des Frameworks in die verschiedensten Content-Management-Systeme zur Verfügung stellen - Vielen Dank auch in diese Richtung. Diese Entwicklung hat maßgeblich dazu beigetragen, dass YAML mittlerweile in Version 3 vorliegt und dank der mittlerweile zweisprachigen Dokumentation auch außerhalb des deutschsprachigen Raumes bekannt wird.


Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.