Dienstag,
05. September 2006

Verwirrende Worte aus einem ungewöhnlichen Brief, der am Montag in meinem Briefkasten gelandet war. Dazu ein irgendwie nachgemacht aussehender Schlüssel mit einer Codenummer. Weiterhin ein unvollständiger Absender und Ein Poststempel, der nicht erkennen lässt, wo das Teil hergekommen ist. Irgendwie war das schon alles ein bisschen spannend und ich habe ein Weilchen mit Google geredet, um hinter das Geheimnis zu kommen.

Montag war meine Suche erfolglos, heute weiß ich schon etwas mehr. Ich bin jedenfalls nicht der einzige, der einen solchen Brief bekommen hat. Absender ist offensichtlich Erik, der in seinen aktuellen Blogartikeln allerdings nur wage über sein aktuelles “Projekt” spricht. Hier gibt es wohl eine Liste aller bekannten Brieferhalter, allerdings scheint die Seite zur Zeit überlastet zu sein.

Fragen über Fragen. Bisher ergehen sich alle Mitleidenden in Spekulationen über die Aktion. Mal sehen, ob und wie sich diese Geschichte weiterentwickelt. Für Hinweise bin ich jedenfalls dankbar.


Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.