Freitag,
03. Februar 2006

Pünktlich zu Beginn des Wochenendes mal wieder etwas fürs Auge. Die beiden Flashmagazinge mooncruise und encore haben jeweils ihre Februar-Ausgaben veröffentlicht.

Den sich abzeichnenden fotografischen/künsterischen Trend, insbesondere der aktuellen mooncuise-Ausgabe, mag nicht übermäßig. Die Januar-Ausgabe (ISSUE 25) gefällt mir deutlich besser. Was mich jedoch generell zu zu eigenen Experimenten reizt, sind die teilweise genialen Portrait-Aufnahmen einzelner Fotografen in beiden Ausgaben. Ob ich allerdings in den nächsten Wochen die Zeit dazu finde, ist fraglich - und Models bräuchte man schließlich auch. Mal sehen, was in 2006 aus dieser Idee noch wird.

Das Encore-Magazin ist beinhaltet eine interessante Mischung aus Design, Illustration, Film und Fotografie. Die Fotoserie “Walking on broken glass” von Martin Klimas sieht einfach geil aus. Auch die San Fransisco Aufnahmen von Dirk Behlau gefallen mir richtig gut.


Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.