Montag,
19. Dezember 2005

Seit gestern Abend werkelt hier unter der Haube die neue Version 1.4 der ExpressionEngine. Die Liste der Neuigkeiten ist lang und erfüllt einige lang gehegte Wünsche. Noch besser wird es allerdings für Leute, denen die ExpressionEngine aufgrund ihrer nicht ganz kostenfreien Natur nicht zusagte.

Ab sofort gibt es die für den privaten Gebrauch kostenlose ExpressionEngine Core. Diese ist auf das nötigste zurechtgestutzt, wobei das Nötigste in Falle der ExpressionEngine immer noch ein höchst luxoriöses Weblogsystem mit vollem Funktionsumfang beinhaltet. Zur Information: Sowohl das High Resolution Weblog als auch mein Fotoblog nutzen bisher ausschließlich Module, die auch in der Core-Version verfügbar sind.

Mittlerweile hat sich auch eine deutschsprachige Community gebildet, die dank der kostenlosen Core-Version in Zukunft hoffentlich noch schneller anwächst.


Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.