Montag,
03. April 2006

Lange hat es gedauert aber jetzt ist es offensichtlich soweit und die weltweit größte Fotoblog-Community Photoblogs.org erstrahlt in einem erfrischend neuen Layout. Aber dies ist bei weitem nicht die einzige Änderung. Das komplette Backend wurde von Schöpfer L. Brandon Stone neu geschrieben und dem über Jahre mächtig gewachsenen Zustrom auch in Zukunft gerecht zu werden. Die Seite listet heute über 17.000 Fotoblogs. Als ich mich mit Staring at the Sun vor knapp 2 Jahren angemeldet habe, waren es knapp unter 6000 Blogs.

Grund für die komplette Neuprogrammierung der Seite waren wohl auch die vor etwa einem Jahr akuten Probleme mit dem Voting-System der alten Seite. Dieses wurde nun völlig abgeschafft und durch ein zeitgemäßes Tagging ersetzt. Dem eigentlichen Community-Gedanken der Seite wurde damit wieder neues Leben eingehaucht. Und wer es immer noch nicht wissen sollte, auch das zugehörige Blog liefert fast täglich interessante Beiträge. Mir persönlich ans Herz gewachsen ist dabei die Kategorie Photoblog-Posts in welcher eine Reihe bekannter Photoblogger jeden Tag ein sehenswertes Foto aus einem der vielen guten und weltweit gelisteten Fotoblogs vorstellt.


Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.